Anzeige

Gefundene Dokumente insgesamt: 1
Anzeige: 1 Vorgänge
 

L

Bildungserfolg trotz Corona-Pandemie sichern - zusätzliche Angebote schaffen, Kompensation aufgelaufener Lernrückstände ermöglichen

Schlagworte: Schule, COVID-19, Lernen, Schulleistung, Unterricht
 Vorlage eines Konzepts zum schularten- und jahrgangsspezifischen Ausgleich der infolge der Corona-Pandemie im Schuljahr 2019/2020 aufgelaufenen Lernrückstände im Schuljahr 2020/2021; zu berücksichtigen ist hierbei: der Umfang des jahrgangsspezifischen ausgefallenen Präsenzunterrichts und der hieraus abzuleitende ausgebliebene vorgesehene Lernfortschritt, die bedarfsgerechte und punktuelle Erweiterung der Stundentafel für das Schuljahr 2020/2021, Aufholung der Defizite der Lerninhalte in den Kern- und prüfungsrelevanten Fächern, zusätzliche freiwillige Lernangebote (in Ferienzeiten, an Samstagen) zunächst begrenzt auf das Schuljahr 2020/2021; Generierung der hierfür nötigen personellen Ressourcen durch Formen der Inzentivierung (zum Beispiel monetärer Anreiz, Anreize im Rahmen der regulären Beschäftigungsmodalitäten etc.), Anpassung und Intensivierung der bereits bestehenden schulischen Förderstrukturen
 Systematik: 4100 -- Bildung
4200 -- Schulen
 
Drs 20/400 Antrag vom 26.05.2020, Urheber: CDU
PlPr 20/12 vom 10.06.2020, 11.06.2020 PDF öffnen Beschlussprotokoll
- abgelehnt. B 20/229