Anzeige

Gefundene Dokumente insgesamt: 6
Anzeige: 3 Vorgänge
 

Vorgänge

20. Wahlperiode

Strategien zur Aufwertung und gerechten Verteilung von Care-Arbeit entwickeln

Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Arbeitszeit, Einkommen, Familie, Frau, Kinderbetreuung, Pflege
ID 79310
Fragen zu Zahlen zur Aufteilung der Care-Arbeit im Bundesland zwischen Männern und Frauen; nach Bezifferung des Anteils der Care-Arbeit an der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung des Bundeslandes Bremen; zum Einfluss der Übernahme von Care-Arbeit bei der Einkommensbildung eines Haushaltes; zur Steigerung der Anerkennung von Care-Arbeit als elementarer Faktor des Wirtschaftslebens; zu einer Strategie für eine gerechte Verteilung in Bereich Care-Arbeit auf Bundesebene; zur Einschätzung der Realisierung einer "Familienarbeitszeit" auf Bundesebene; zur Einschätzung der Möglichkeiten der Anpassung des gesetzlichen Arbeitszeitkontingentes an die Modellrechnung zur Familienarbeitszeit (80-90 Prozent)

Drs 20/537 Kleine Anfrage vom 07.07.2020, Urheber: SPD
Drs 20/584 Kleine Anfrage und Antwort des Senats vom 01.09.2020, Urheber: Senat

Stufenweise Öffnung der Werkstätten für behinderte Menschen - Regelung der Werkstattentgelte für Beschäftigte

Werkstatt für behinderte Menschen, Arbeitnehmer, Behinderter, Einkommen, Vergütung
ID 78849

Anfrage in der Fragestunde vom 14.05.2020
CDU
PlPr 20/12 vom 10.06.2020, 11.06.2020 (Seite 1469-1470) PDF öffnen Beschlussprotokoll
- mündlich beantwortet. B 20/223/7
Redner:
Stahmann, Anja (Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport) SEN S. 1469-1470

Gleichstellung an Hochschulen auch in Zeiten von Corona sicherstellen

Hochschule, COVID-19, Einkommen, Hochschulpersonal, Kinderbetreuung, Pflege, Sonderurlaub, Student, Studium, Vereinbarkeit von Familie und Beruf
ID 78762

Anfrage in der Fragestunde vom 07.05.2020
Bündnis 90/Die Grünen
PlPr 20/10 vom 13.05.2020, 14.05.2020 (Seite 1330-1331) PDF öffnen Beschlussprotokoll
- gemäß § 23 Absatz 4 der Geschäftsordnung der Bremischen Bürgerschaft schriftlich beantwortet. B 20/187/21