Anzeige

Gefundene Dokumente insgesamt: 8
Anzeige: 4 Vorgänge
 

Vorgänge

20. Wahlperiode

Gesetz zur Anpassung bildungsrechtlicher Regelungen an die Auswirkungen des Coronavirus-Pandemie für das Schuljahr 2021/2022

COVID-19, Abitur, Gesundheitsschutz, Grundschule, Lehrerbildung, Schulabschluss, Schule
ID 83345
Zeitlich begrenzte gesetzliche und verordnungsrechtliche Anpassungen und Flexibilisierungen im Bereich des Bildungsrechts für das Schuljahr 2021/2022 aufgrund von Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus

Drs 20/1270 Mitteilung des Senats (Gesetzentwurf) vom 07.12.2021, Urheber: Senat

Kein Abitur nach 12 Jahren am Gymnasium Links der Weser: Kündigt Bremen schleichend seinen Schulfrieden?

Schulzeit, Abitur, Gymnasium, Schulabschluss
ID 79649

Anfrage in der Fragestunde vom 09.09.2020
FDP
PlPr 20/17 S vom 06.10.2020 (Seite 833-834) PDF öffnen Beschlussprotokoll
- mündlich beantwortet. B 20/134 S/2
Redner:
Bogedan, Claudia (Senatorin für Kinder und Bildung) SEN S. 833-834

Gesetz zur Anpassung bildungsrechtlicher Regelungen an die Auswirkungen der Corona-Pandemie

COVID-19, Abitur, Gesundheitsschutz, Grundschule, Lehrerbildung, Schulabschluss, Schule
ID 78751
Zeitlich begrenzte gesetzliche und verordnungsrechtliche Anpassungen und Flexibilisierungen im Bereich des Bildungsrechts für das Schuljahr 2019/2020 aufgrund von Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus

Drs 20/371 Mitteilung des Senats (Gesetzentwurf) vom 05.05.2020, Urheber: Senat
PlPr 20/10 vom 13.05.2020, 14.05.2020 (Seite 1184-1185) PDF öffnen Beschlussprotokoll
- 1. und 2. Lesung beschlossen. B 20/176

Gesetz- und Verordnungsblatt Nr 41/2020 S. 339-344

Wie wird dieses Jahr die Fairness und Qualität der Abiturprüfungen sichergestellt?

Schule, Abitur, COVID-19, E-Learning, Gymnasiale Oberstufe, Lehrplan, Prüfung, Schulabschluss, Unterrichtsversorgung
ID 80576

Anfrage in der Fragestunde vom 21.01.2020
FDP
PlPr 20/21 vom 27.01.2021, 28.01.2021 (Seite 2774-2775) PDF öffnen Beschlussprotokoll
- gemäß § 23 Absatz 4 der Geschäftsordnung der Bremischen Bürgerschaft schriftlich beantwortet. B 20/394/20